Wir sind evangelisch

Was bedeutet es ein evangelischer Kindergarten zu sein?

In unserer evangelischen Einrichtung machen wir den Kindern grundlegende christliche Inhalte erlebbar.
Durch das Einbinden im Jahreslauf mit seinen Festen und Feiern, dem Beten, dem Singen religiöser Lieder und kindgerechter Erzählung von biblischen Geschichten können die Kinder ein positives Bild zur Religion aufbauen.

Durch unseren Umgang miteinander und beim Spielen vermitteln wir christliche Werte, wie:
Für sich selbst und andere einstehen; Rücksicht nehmen;
Achtungsvoll mit der Schöpfung Gottes umgehen;
Toleranz gegenüber Anderen und anderen Religionen üben;
Liebevoll miteinander umgehen, z.B. trösten, teilen, helfen, etc.
Offen und ehrlich sein

Damit die Kinder in die Gemeinschaft unserer Kirche hineinwachsen können, bringen wir ihnen die Bedeutung von kirchlichen Festen (z.B. Erntedank, Weihnachten, Ostern,…) nahe. So lernen sie Traditionen kennen. Durch das Mitgestalten von Gottesdiensten, erleben sie, dass sie ein Teil unserer Kirchengemeinde sind.

Wir Mitarbeiterinnen geben dem Kind das Gefühl, für es da zu sein, ihm zuzuhören, auf seine Bedürfnisse einzugehen und es nicht allein zu lassen.

Auch Kinder anderer Konfessionen und Religionen besuchen unseren Kindergarten.

Unser Träger

Die Evangelische Kirchengemeinde Schney ist der Betriebsträger unseres Evangelischen Kindergarten Löwenzahn mit Krippe.

Die Kirchengemeinde wird vom Kirchenvorstand vertreten, deren Vorsitzender der Pfarrer oder die Pfarrerin ist. Ab September 2011 ist für unsere Einrichtung Pfarrerin Tanja Vincent zuständig und somit die unmittelbare Dienstvorgesetzte unseres Kindergartenpersonals.
Ihre Mitarbeit besteht unter anderem in:

der Begleitung des Kindergartenteams
der Durchführung von Dienstbesprechungen mit der Kindergartenleitung oder dem gesamten pädagogischem Personal
der Teilnahme an Elternbeiratssitzungen
der Anweisung von Rechnungen
der Genehmigung von Urlaubsanträgen und Überstunden
der Genehmigung und Anordnung von Fortbildungen
der gemeinsamen Durchführung von Familiengottesdiensten
der Repräsentation des Trägers bei öffentlichen Veranstaltungen des Kindergartens
der Sicherung und Wahrung des ordnungsgemäßen Betriebs des Kindergartens und der Finanzierungsplanung
der Klärung von Personalfragen

Unterstützt wird Pfarrerin Tanja Vincent von einem beratenden Ausschuss des Kirchenvorstandes.

Hier erfahren Sie mehr über die Kirchengemeinde Schney